Bachblüten

Bachblütenmischung

Die Bachblüten-Therapie nach Dr. Bach ist eine einfache und sanfte Methode, die dem Menschen hilft, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Die Blütenessenzen sind eine einmalige Hilfsquelle, um das zu werden, was man seinem innersten Wesen nach ist.

 

Bachblüten sind zu 100% natürliche Essenzen, die aus Blüten und anderen Pflanzenteilen gewonnen werden. Insgesamt gibt es 38 verschiedene Bachblüten. Die einzelnen Bachblüten sind besonderen seelischen Zuständen zugeordnet, welche die Emotionen, Verhaltensmuster und Charaktereigenschaften eines Menschen beeinflussen. So gibt es beispielsweise Bachblüten, die psychische Eigenschaften wie Freude, Mut, Selbstvertrauen, Liebe, Kraft oder Gelassenheit repräsentieren.

bachblueten.jpg
bachblueten.jpg

Bachblüten Wirkung

Bei der Herstellung von Blütenessenzen werden die feinstofflichen, heilenden Energien der ausgewählten Pflanzen auf das Wasser übertragen. Im Bachblüten-System ist die Seele dem Geist und dem Körper übergeordnet, sodass eine Korrektur im seelischen Bereich den Wirkansatz für mehr Wohlbefinden und Ausgeglichenheit darstellt. Dieser Ansicht nach liegt jeder Krankheit ein negativer Gefühlszustand zugrunde. Deshalb steht die Behandlung der jeweiligen emotionalen Probleme im Vordergrund. Welche Bachblüten dabei am hilfreichsten sind, richtet sich stets nach der aktuellen Befindlichkeit. 

 

Selbst wenn diese Therapie für manche Leute schwierig nachzuvollziehen ist, sollte der Nutzen einer Bachblütenmischung niemals unterschätzt werden. So können selbst Skeptiker die positiven Erfahrungen der Blütenessenzen erleben. Die Bachblütentherapie hat sich dadurch zu einer festen Grösse in der Alternativmedizin entwickelt. 

Heilende Blütenessenzen

Ausgangspunkt der Pflanzenforschung von Dr. Bach waren negative Seelenzustände und Gemütsstimmungen, die er mit der Kraft der Natur beseitigen wollte. Dazu verbrachte er viel Zeit mit der Untersuchung etlicher Pflanzen und studierte ihren Standort, ihre Form, Farbe und Beschaffenheit. 

 

Dr. Bach entwickelte ein System, um die 38 Blütenessenzen in Kategorien einzuteilen. Er machte eine Auflistung von Gemütszuständen und Persönlichkeitsstrukturen, welche er zu zwölf Typen zusammenfasste. Diesen Persönlichkeitstypen ordnete er 12 Essenzen zu. Die von der Pflanze getragenen Informationen werden so für zwölf Lektionen des Lebens eingesetzt.

 


Des Weiteren bestimmte er sieben Gruppen von Gemütszuständen

Angst

Unsicherheit

Interesselosigkeit

Einsamkeit

Überempfindlichkeit

Mutlosigkeit / Verzweiflung

Überbesorgtheit


Jeder Gemütszustand beinhaltet eine Vielzahl an Muster und Themen sowie Lektionen, die es anzupacken und aufzulösen gilt.
Die energetischen Kräfte der Blütenessenzen beeinflussen die negativen Emotionen positiv und tragen dadurch zur Harmonisierung von Körper und Geist bei.

 

Im Kern geht es darum, dem Ruf der Seele zu folgen.

Für wen ist die Bachblüten-Therapie geeignet?

Bachblüten sind für jedermann geeignet von jung bis alt. Diese Naturheilmethode besitzt keine Nebenwirkung und kann unbedenklich eingenommen werden. Die Bachblütenmischung kommt zum Einsatz, sobald Sie negative Gemütszustände wie Angst, Zweifel, Sorgen oder Unsicherheit haben und Sie das Gleichgewicht Ihrer Seele wiederherstellen möchten.
Für alle Lebensbereiche und -situationen können aus den 38 Essenzen Mischungen hergestellt werden. Schule, Beruf und Arbeit, Partnerschaft und Familie oder der ganz persönliche Alltag – viele Situationen bergen in sich Momente, die die Lockerheit im Leben hemmen. Die Bachblüten sind einfach in der Anwendung und ideal als Selbsttherapie oder als Ergänzung zu anderer Naturheilmitteln. 

 

Erleben Sie die einzigartige Kraft dieser Naturheilkunde. Gerne begleite ich Sie mit Ihrer persönlichen Bachblütenmischung.

Bachblüten für Kinder

Kinder sind kleine Wirbelwinde, mal ruhig – mal aktiv.
Das Wachstum erfolgt in kleinen und grossen Schritten, begleitet von den unterschiedlichsten Gemütszuständen. Unzählige Eindrücke muss ein Kind täglich verarbeiten. Deswegen verändert sich seine Befindlichkeit oft, schnell und meistens wie aus heiterem Himmel.
Ist Ihr Kind ängstlich oder unruhig? Schläft es schlecht? Ist es still und in sich gekehrt oder rastlos und überaktiv? Gemeinsam mit Ihnen stelle ich gerne eine Blütenmischung für Ihr Kind zusammen.

Bachblüten für Haustiere

Die Bachblüten-Therapie eignet sich nicht nur für Menschen, sondern auch Katzen, Hunde oder Pferde können die positive Wirkung der Bachblütenmischung geniessen. Leidet Ihr Haustier unter negativen Gemütszuständen oder einem Trauma?
Beobachten Sie Ihr Tier, machen Sie Notizen über das auffällige Verhalten, und kontaktieren Sie mich für eine Beratungsgespräch, damit ich die geeignete Mischung für Ihr Haustier zusammenstellen kann.

 

Zögern Sie nicht mit Ihrer Kontaktaufnahme. Ich berate Sie gerne telefonisch oder kommen Sie in meine Praxis an der Seestrasse 69 in Hergiswil. Ich freue mich, Sie kennenzulernen.

Notfalltropfen

Die Notfalltropfen, auch bekannt unter dem Namen «rescue remedy», bestehen aus fünf von Dr. Bach ausgewählten Pflanzenessenzen.
Sie wirken äusserlich (zum Beispiel Schürfungen, Insektenstiche, Hautausschläge) und innerlich (z.B. Spannungsgefühle, Migräne, Erschöpfungszustände). Vor allem bei negativen Gemütslagen und seelischen Belastungen wie unter anderem Streit, Angst, Aufregung oder lebensbedrohlichen Situationen werden die Notfalltropfen eingesetzt.

Die Notfallmischung dürfen Sie gerne telefonisch bestellen oder unangemeldet in meiner Praxis an der Seestrasse 69 in Hergiswil holen.

Bachblütenessenzen in Verbindung mit weiteren Heilmethoden

Der Mensch sollte in seinem Wesen immer ganzheitlich betrachtet werden. Jeder kleinste Teil in uns gehört zu einem grösseren Ganzen.
Genauso verhält es sich mit den einzelnen Heilmethoden, die als Kleines im Grossen gesehen werden. Der Mikrokosmos im Makrokosmos.
Den einzelnen Blütenessenzen werden Duftessenzen und Farben zugeordnet.
Es ist wichtig, die Befindlichkeit des Menschen feinfühlig zu erfassen. Gelingt dies, können die Blütenessenzen optimal mit Düften, Farben und Heilsteinen kombiniert werden, um die Wirkung zu unterstützen.
 

Kontaktieren Sie mich für ein unverbindliches Beratungsgespräch, ich stehe Ihnen gerne zur Seite.